Grünflächen und Freiräume für die Münchner Innenstadt

Bürgerdialog zum Stadtentwicklungsplan 2040

In den dicht bebauten Innenstadtquartieren Münchens ist der Bedarf an Freiflächen hoch und der Nutzungsdruck entsprechend groß, wie sich nicht zuletzt in der Pandemie gezeigt hat. Es stellen sich Fragen: Wie und von wem dürfen Plätze, Straßen und Grünflächen genutzt werden? Wie muss München sich entwickeln, um für den Klimawandel gerüstet zu sein? Konzepte und Lösungsansätze finden sich im Stadtentwicklungsplan 2040 und im Freiraumquartierskonzept des Planungsreferates. Nun sind Sie am Zug: Diskutieren Sie mit über die Grün- und Freiraumentwicklung der Münchner Innenstadt.

Impulsvorträge von:

Arne Lorz, Hauptabteilungsleiter Stadtentwicklungsplanung, Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Gisela Karsch-Frank, Teamleitung Grünordnungsplanung im Planungsbezirk Mitte, Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Moderation: Stefanie Hajak, Münchner Volkshochschule

 

In Zusammenarbeit mit dem Planungsreferat der Landeshauptstadt München

Der Kurs ist beendet.
Freitag, 03.06.2022
19:00 – 21:00 Uhr
KursnummerO110403
Dozentin/Dozent Gisela Karsch-Frank, Arne Lorz
Zeitraum/Dauer2022-06-03T19:00:0003.06.2022
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr Eintritt frei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypPodiumsgespräch
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551