Die russisch-orthodoxe Kirche - eine Annäherung

Was unterscheidet die orthodoxe Glaubensrichtung von der westlichen Ausprägung des Christentums? Was sind die Besonderheiten der russisch-orthodoxen Kirche und welche Rolle spielt die Religion in Russland? Der Vortrag gibt einen Einblick in das orthodoxe Christentum und ihre historische und theologische Entwicklung. Dabei wird die Jahrtausende alte geistliche und liturgische Tradition der Orthodoxie, ihre Glaubensinhalte und ihr Ritus dargestellt und ein Einblick in das Glaubensleben orthodoxer Christen gegeben.

In Kooperation mit dem Kloster des Hl. Hiob München-Obermenzing.

Sonntag, 07.02.2021
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerL125276
Dozentin/DozentVarfolomey Bazanov
Zeitraum/Dauer2021-02-07T19:00:0007.02.2021
OrtObermenzing
Treffpunkt: Russisch-orthodoxes Kloster, am Klostereingang, Hofbauernstr. 26
Gebühr 6,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Michael Widl-Stüber, Telefon (089) 48006-6812
Barbara Müller, Telefon (089) 48006-6815