Die Nymphenburger Straße - königliche Pracht- und bürgerliche Wohnstraße

Die Nymphenburger- und die Blutenburgstraße waren und sind zwei besonders wichtige Verkehrsadern, die Neuhausen mit dem Münchner Zentrum verbinden. Entsprechend prachtvoll und vornehm war die Bebauung entlang der Straße, durch die König Ludwig I. von seiner Residenz zu seinem Sommersitz im Schloss Nymphenburg zu fahren pflegte. Bürgerlich und damit etwas bescheidener war die Bebauung der parallel laufenden Blutenburgstraße, die aber ebenfalls über viele Baudenkmäler verfügt. Entdecken Sie bei dieser Führung die Unterschiede der beiden Straßen.



Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der möglichen Teilnehmerplätze entsprechend der jeweils aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln angepasst werden können.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 11.10.2020
10:00 – 12:00 Uhr
KursnummerL125754
Dozentin/DozentDr. Dieter Klein
Zeitraum/Dauer2020-10-11T10:00:0011.10.2020
OrtNeuhausen
Treffpunkt: beim Haupteingang vom Kaufhof, Rotkreuzplatz
Gebühr 7,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
Info & Beratung Michael Widl-Stüber, Telefon (089) 48006-6812
Barbara Müller, Telefon (089) 48006-6815