90 Jahre Straßenbahn nach Moosach

90 Jahre lang verbindet die Straßenbahn nun bereits den Stadtteil Moosach mit der Münchner Innenstadt. Bereits seit 1898 geplant, wurde der Tramanschluss erst 1930 feierlich in Betrieb genommen. Dass dies für das einstige Dorf, aber auch für die Dachauer und die heutige Bunzlauer Straße im Besonderen grundlegende Veränderungen mit sich brachte, zeigt der Vortrag des Stadtteilhistorikers Volker D. Laturell. Mit Fotografien der Stadtwerke München dokumentiert er den Wandel vor dem Bau (1928), während des Baus (1929/30) und danach (1931).

 

In Kooperation mit dem Geschichtsverein Moosach e.V.

Im Rahmen der Vortragsreihe "Montags in Moosach".

Der Kurs muss leider entfallen.
Montag, 07.12.2020
18:30 – 20:00 Uhr
KursnummerL122256
Dozentin/DozentVolker D. Laturell
Zeitraum/Dauer2020-12-07T18:30:0007.12.2020
OrtMünchenMoosach
MVHS in Moosach, Baubergerstr. 6a
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089)48006-6868
Fachliche Beratung: (089) 48006-6871/6861 oder
E-Mail: stadtbereich.nord@mvhs.de