flirten, chatten, daten

Wie das Internet unsere Beziehungswelten verändert

Rund ein Drittel der Paare findet sich absichtlich oder zufällig über verschiedenste Online-Plattformen. Wie verändern Portale die Erwartung vom idealen Partner bzw. der idealen Partnerin oder dem idealen Körper? Wie verändert virtueller Sex den realen? Was bewirkt die leichte Verfügbarkeit von Pornos und Cybersex bei Kindern und Jugendlichen? Unser Kontaktverhalten hat sich grundlegend verändert, seit es das Internet gibt. Wie, warum und mit welchen Tendenzen können Sie in diesem Vortrag erfahren und diskutieren.

Der Kurs ist beendet.
Montag, 30.11.2020
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerL143016
Dozentin/DozentGabriele Aigner
Zeitraum/Dauer2020-11-30T18:00:0030.11.2020
OrtEinstein 28
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6557