Nichts ist mehr, wie es war? Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Demokratie in Corona-Zeiten

Am 7. Januar 2020 erhält das in China entdeckte Virus den Namen 2019-nCoV. Nur wenige Monate später ist die Welt eine andere: Ausgangs- und Kontaktsperren auf allen Kontinenten, Grenzschließungen, der weltweite Reiseverkehr kommt zum Erliegen, die Folge: ein wirtschaftlicher Einbruch, dessen Dimensionen nur ansatzweise fassbar sind. Gleichzeitig werden bürgerliche Grundrechte beschnitten wie noch nie in Friedenszeiten. Wie sieht die Welt heute aus?

ab Freitag, 09.07.2021, 18:00 Uhr
KursnummerM850010
Dozentin/DozentDr. Udo Metzinger
Zeitraum/Dauer2021-07-09T18:00:0009.07.2021 - 11.07.2021
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 40,00 €
Essen 35,00 €
Übernachtung100,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.