Die Wiederentdeckung des Lebens – Plädoyer für ein neues Bewusstsein

Wir brauchen ein neues Bewusstsein dafür, dass wir trotz all unserer zivilisatorischen Errungenschaften ein verletzlicher Teil des Lebensgeflechtes auf der Erde geblieben sind (vgl. Corona). Ausgangspunkt hierfür ist eine Rückbesinnung auf die Einmaligkeit des Lebens auf der Erde und auf den ihm innewohnenden Sinn. Und wir brauchen ein neues Denken und eine lebensbezogene Ethik, die sich an Lebensqualität orientiert und nicht am materiellen Wachstum.

 

Fortsetzung der Reihe:

23.6.: Die Wiederentdeckung des Lebens und der Weg aus den Krisen des Anthropozän (M110334)

Der Kurs muss leider entfallen.
Mittwoch, 16.06.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM110332
Dozentin/DozentDr. Ulrich Mössner
Zeitraum/Dauer2021-06-16T18:00:0016.06.2021
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 6,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortragsreihe
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551