Klassische politische Ökonomie -- William Petty, Adam Smith und David Ricardo

"Klassische politische Ökonomie" -- was bedeutet dieser Marx'sche Begriff, was haben ihre Vertreter gemeinsam, wodurch unterscheiden sie sich von der "Vulgärökonomie"? Im Vortrag geht es um die Klärung dieser Fragen. Im Mittelpunkt stehen die britischen Ökonomen William Petty, Adam Smith und David Ricardo. Natürlich darf auch die Rezeption durch Marx nicht fehlen. Der theoriehistorische Bogen, der hier gespannt wird, reicht somit von der zweiten Hälfte des 17. bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Mittwoch, 09.09.2020
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerK110238
Dozentin/DozentDr. habil. Jan Hoff
Zeitraum/Dauer2020-09-09T18:00:0009.09.2020
OrtMünchenInnenstadt
EineWeltHaus München e.V., Schwanthalerstr. 80 Rgb.
Gebühr 5,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551