Das Menon-Projekt - Philosophie für junge Leute

Alles eh vorherbestimmt? - Wieso der Gedanke der Freiheit so radikal ist...

Sei wie Menon und mach dich mit uns auf die spannende Suche nach Antworten auf die großen und kleinen Fragen der Menschheit. Auf den Spuren dieses wissbegierigen Sokratesschülers versuchen wir wichtige Problemstellungen aus Leben und Gesellschaft zu hinterfragen. Nach einem kurzen Impuls diskutieren wir im lockeren Rahmen aktuelle Themen und versuchen mögliche Antwortwege freizulegen.

Dabei sind Querdenken, freche Kommentare und kluge Geistesblitze gewünscht und willkommen!

Dienstag, 02.02.2021
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerL130550
Dozentin/DozentM.A. Sandra Johst
Tessa Röhrl
Zeitraum/Dauer2021-02-02T20:00:0002.02.2021
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypGesprächskreis
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha