Im Dialog: Psychoanalyse versus Verhaltenstherapie?

Sigmund Freuds Couch kennt vermutlich jeder. Aber wie funktioniert eine Psychotherapie? Und wodurch unterscheiden sich die in Deutschland zugelassenen Verfahren hinsichtlich ihrer Erklärungs- und Therapiekonzepte? Diese und weitere Fragen werden von einem Verhaltenstherapeuten und einem angehenden Psychoanalytiker in einem unterhaltsamen und konstruktiven "Streitgespräch" beantwortet. Außerdem werden einige, für die jeweiligen Verfahren charakteristische Therapiesitzungen in kurzen Sequenzen vorgespielt und anschließend gemeinsam diskutiert.
Sonntag, 23.02.2020
11:00 – 13:00 Uhr
KursnummerJ146028
Dozentin/DozentGregor Luks
Andreas Weber
Zeitraum/Dauer2020-02-23T11:00:0023.02.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6557