Weltmacht China

China war bis ins 16. Jahrhundert die fortschrittlichste Zivilisation der Welt. Daran scheint die Volksrepublik anknüpfen zu wollen. Die Großmacht ist wirtschaftlich, politisch und militärisch auf dem Weg zur Supermacht. Der rasante Aufstieg hat schwerwiegende Konsequenzen für die Sozialstruktur des Landes und seine Umwelt. Die Widersprüche sind groß und betreffen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Supermacht ist zugleich wirtschaftliche Großmacht und Entwicklungsland in einem. Und: Macht sich China bereit, die amerikanische Führungsrolle zu übernehmen?

ab Freitag, 08.10.2021, 18:00 Uhr
KursnummerN810004
Dozentin/DozentDr. Peter Barth
Zeitraum/Dauer2021-10-08T18:00:0008.10.2021 - 10.10.2021
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 40,00 €
Essen 35,00 €
Übernachtung100,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.