Formen philosophischen Lebens und die Schule von Athen

Philosophie und das Leben in der Einsamkeit

Das Renaissance-Fresko "Die Schule von Athen" des Künstlers Raffael im Vatikan ist seit dem Ende des 20. Jahrhunderts zum symbolischen Icon für die Philosophie schlechthin geworden. An drei Abenden sollen die dargestellten Philosophen und ihre Denk- und Lebensformen erläutert werden.

 

Im Rahmen der Vortragsreihe "Montags in Moosach".

Der Kurs ist beendet.
Montag, 11.10.2021
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerN131420
Dozentin/DozentDr. Hermann Schlüter
Zeitraum/Dauer2021-10-11T19:00:0011.10.2021
OrtMünchenMoosach
MVHS in Moosach, Baubergerstr. 6a
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 6,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 24
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha