Einsamkeit - Herausforderung für Individuum und Gesellschaft

Immer mehr Menschen fühlen sich einsam und leiden darunter. Die Coronapandemie hat dies verstärkt ins Bewusstsein gebracht. Der Vortrag möchte den Begriff und das Phänomen "Einsamkeit" genauer unter die Lupe nehmen. Welche Arten von Einsamkeit gibt es? Wie entsteht Einsamkeit? Und welche Folgen kann Einsamkeit für die Psyche und Gesundheit haben? Kann Einsamkeit und ihre Bewusstmachung auch Chancen bieten für Individuen und die Gesellschaft? Der Vortrag will diese Fragen ansprechen und mit Ihnen diskutieren.

Sonntag, 18.09.2022
11:00 – 13:00 Uhr
KursnummerO143060
Dozentin/DozentGregor Luks
Zeitraum/Dauer2022-09-18T11:00:0018.09.2022
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 6,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6557