Eine entscheidende Zäsur für Österreich? Die Affäre Waldheim und der Aufstieg Jörg Haiders

Österreich im 20. Jahrhundert (5)

Polarisierte der Präsidentschaftskandidat Kurt Waldheim 1986 wegen seiner nationalsozialistischen Vergangenheit noch die Öffentlichkeit, wandelte sich die national- liberale FPÖ unter ihrem neuen Vorsitzenden Jörg Haider zu einer rechtspopulistischen Vereinigung mit breitem Zuspruch. Der großen Koalition von SPÖ und ÖVP unter Franz Vranitzky gelang es, die neuen Chancen zu nutzen, die sich in Ost-und Mitteleuropa nach der Öffnung des Eisernen Vorhangs boten.

Der Kurs ist beendet.
Freitag, 22.07.2022
10:00 – 11:30 Uhr
KursnummerO110728
Dozentin/DozentM.A. Stefan Winter
Zeitraum/Dauer2022-07-22T10:00:0022.07.2022
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 6,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortragsreihe
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551