Ein Erfolgsmodell? Chinas Umgang mit Covid-19

Online-Vortrag

Die chinesische Regierung propagiert ihre Strategie gegen die Covid-19-Pandemie als Vorbild für die Welt. China hatte im März 2020 mit der Abriegelung von Wuhan und anderen Städte sowie strengen Ausgangssperren global neue Maßstände gesetzt. Auch auf dem Gebiet des Einsatzes von digitaler Überwachungstechnologie im Kampf gegen das Virus ist die Volksrepublik ein Vorreiter. Der Vortrag zeigt, wie sich die Strategie der Regierung seit Januar 2020 gewandelt hat. Zudem wird herausgearbeitet, welche Auswirkungen die globalen Ambitionen der chinesischen Regierung und die Konflikte mit den USA auf die Entwicklung haben.

 

Fortsetzung der Vortragsreihe: "Weltpolitik in Corona-Zeiten":

21.4.: Rechtsruck in Brasilien ausgebremst? Die Corona-Pandemie in Lateinamerika mit Mario Schenk (O110672)

Der Kurs muss leider entfallen.
Donnerstag, 07.04.2022
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerO110670
Dozentin/DozentProf. Dr. Felix Wemheuer
Zeitraum/Dauer2022-04-07T20:00:0007.04.2022
OrtOnline
Gebühr 5,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551