Ölmalerei ohne Terpentin und giftige Chemikalien

Ölfarbe ist so vielfältig wie kaum ein anderes Medium in der Malerei. Erfahren Sie, worauf Sie beim Malen achten sollten. Konzentrieren Sie sich mit der individuellen Unterstützung der Dozentin auf Ihre eigenen Motive. Und lernen Sie, wie man ganz einfach auf Terpentin oder andere Chemikalien verzichtet. Das ist gesundheitsfreundlich und eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten der künstlerischen Entfaltung, da Sie in normalen Räumen arbeiten können. Und Sie verbessern damit die Brillanz der Farben!

Unter www.mvhs-online.de/bildende-kunst finden Sie Gestaltungsbeispiele.



Geeignet für Anfänger und schon Geübte.
ab Samstag, 19.09.2020, 10:00 Uhr
KursnummerK222114
Dozentin/DozentBianca Patricia Isensee
Zeitraum/Dauer2020-09-19T10:00:002x, 19.09.2020 - 20.09.2020
Pausen nach Absprache
OrtMünchenMoosach
MVHS in Moosach, Baubergerstr. 6a
Gebühr 83,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6722/6720
oder martina.fischer@mvhs.de/steffen.zissler@mvhs.de