Führung durch das historische Dorf Langwied

Langwied wurde erstmals 1269/1271 als "Lanquat" erwähnt. Der Name Langwied bedeutet "am langen Wald". Die Führung zeigt 20 Standorte von Anwesen im ensemblegeschützten Dorfkern, wie sie im Jahre 1830 vorhanden waren. Einige wurden bis heute abgerissen, andere sind noch im Original zu sehen. Machen Sie eine Entdeckungsreise durch das Dorf Langwied.



In Kooperation mit dem Arbeitskreis Langwied-Lochhausen Historisch.
Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 16.05.2020
10:00 – 11:30 Uhr
KursnummerK125718
Dozentin/DozentM.A. Barbara Kuhn
Zeitraum/Dauer2020-05-16T10:00:0016.05.2020
OrtMünchenLangwied
Treffpunkt: vor der Kapelle in Langwied, Waidachanger
Gebühr 3,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6830
Fachliche Beratung: (089) 48006-6812/6815 oder
E-Mail: stadtbereich.west@mvhs.de