Unser blauer Planet: Erdbeobachtung aus dem Weltraum - neueste Entwicklungen

Technische Entwicklungen eröffnen auch für die Erdbeobachtung neue Perspektiven. Dr. Thomas Geist, Experte für Erdbeobachtung bei der Agentur für Luft- und Raumfahrt der FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft), liefert uns auch diesmal wieder ein Update: Besonders bei Umweltveränderungen kann der Blick aus dem Weltall wichtige Erkenntnisse liefern. Europa investiert beträchtliche Summen in den Aufbau einer entsprechenden Infrastruktur. Welche Möglichkeiten bietet z.B. das europäische Erdbeobachtungsprogramm Copernicus?

Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 07.12.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerN314141
Dozentin/DozentDr. Thomas Geist
Zeitraum/Dauer2021-12-07T18:00:0007.12.2021
OrtEinstein 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 5,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de