Ausstellung: 25 Jahre Ernesto

Bilder in Aquarell und Öl aus den Jahren 1995 bis 2020

Nach einer Krankheit, die ihm die Stimme nahm, suchte Otto-Ernst Holthaus nach Möglichkeiten, neue Wege des Ausdrucks zu finden. Als Schüler des Grünwalder Malers Garcetto Garn führte ihn seine erste Malreise nach Süditalien, wo auch der Künstlername "Ernesto" geboren wurde. Das Malen half dem ehemaligen Unternehmer, die Krankheit zu überwinden. Bei namhaften Dozenten an verschiedenen Akademien erwarb er die Fähigkeit, die Schönheit der Schöpfung wiederzugeben. Mit seinen Ausstellungen will er Mut machen und Menschen zu eigener künstlerischer Betätigung anregen.

Keine Anmeldung erforderlich.
KursnummerK123152
Dozentin/Dozent Otto-Ernst Holthaus
Zeitraum/Dauer2020-09-08T19:30:00Ausstellungseröffnung: Dienstag, 8. September 2020, 19.30 Uhr, Ausstellungsdauer: 8. September bis 28. Oktober 2020
Pausen nach Absprache
OrtGrünwaldGrünwald
Bürgerhaus Römerschanz, Dr.-Max-Str. 1
Gebühr Eintritt frei
VeranstaltungstypAusstellung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 6411182
Fachliche Beratung: (089) 6411182
E-Mail: gruenwald@mvhs.de