Klassischer japanischer Tanz -- "Yabu no Uguisu"

"Yabu no Uguisu" (Nachtigall im Busch) ist ein Ausschnitt aus dem beliebten Kabuki-Stück "Ame no Goro", kreiert im Jahr 1841. Dargestellt wird die Liebesbeziehung zwischen dem Samurai Goro und einer Kurtisane. Als Sinnbild für die Gefühle des jungen Helden dient das Motiv der japanischen Nachtigall, die im blühenden Pflaumenbaum singt. Das Schrittmaterial dieser Männerrolle ist dynamischer und raumgreifender als das der Kabuki-Frauenfiguren. Die Choreografie ist einfach, aber dramatisch und gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet.



Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; Bewegungserfahrung, auch aus anderen Tanzsparten, ist von Vorteil.
ab Samstag, 18.09.2021, 14:00 Uhr
KursnummerM267116
Dozentin/DozentEiko Hayashi
Zeitraum/Dauer2021-09-18T14:00:002x, 18.09.2021 - 19.09.2021
Pausen nach Absprache
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 39,00 €
VeranstaltungstypWochenendworkshop
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de