Oberfranken entdecken - von Markgräfin Wilhelmine zu modernem Design

Die reizvolle Landschaft rund um das Fichtelgebirge bewahrt in ihren Sehenswürdigkeiten alte Herrschaftsstrukturen mit dem Markgraftum Brandenburg-Bayreuth, dem Hochstift Bamberg und reichsunmittelbaren Adelssitzen: abschreckende Befestigungsanlagen in Kulmbach und Kronach, aufklärerische Gärten in Sanspareil und Fantaisie, protestantische Markgrafen- und katholische Wallfahrtskirchen, gepaart mit hoher Industriedichte seit dem 19. Jahrhundert.
Dieser Vortrag kann auch zur Vorbereitung der Studienreise "Franken mit Kulmbach - unterwegs im ehemaligen Markgraftum Brandenburg-Bayreuth" (25.6. bis 28.6.2020, J185620) besucht werden. Das detaillierte Reiseprogramm mit den Anmeldeunterlagen des Reiseveranstalters erhalten Sie im Fachgebiet, Telefon (089) 48006-6724/6726, E-Mail: studienreisen@mvhs.de
Der Kurs beginnt heute und ist nicht mehr online buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
Mittwoch, 26.02.2020
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerJ183265
Dozentin/DozentDr. Beatrice Trost
Zeitraum/Dauer2020-02-26T20:00:0026.02.2020
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: cordula.starke@mvhs.de