Opernfilm – Giuseppe Verdi: Don Carlo / Don Carlos

1867 komponierte Giuseppe Verdi für Paris seinen „Don Carlos“ nach Schillers gleichnamigem Drama als französische Grand Opéra. Fast 20 Jahre später kam die Oper nach verschiedenen Umarbeitungen – etwa gekürzt auf vier Akte - in Modena heraus: auf Italienisch, fünfaktig, aber ohne Ballett. Diese reife wie reiche Fassung liegt der edel klassizistischen Inszenierung von Peter Stein im Salzburger Großen Festspielhaus zugrunde - mit dem Traumpaar Harteros/Kaufmann als Elisabetta/Don Carlo.

In Zusammenarbeit mit UNITEL.

 

Wiener Philharmoniker, Dirigent: Antonio Pappano

Inszenierung: Peter Stein

Solisten: Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Thomas Hampson, Ekaterina Semenchuk, Matti Salminen, Eric Halfvarson

Salzburg live 2013; 235 Min.

KursnummerN270028
Dozentin/DozentKlaus Kalchschmid
Zeitraum/Dauer2021-12-12T11:00:00Einführungsvortrag: 11.00 Uhr Filmvorführung: ab ca. 11.30 Uhr so 12.12.2021
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 12,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFilm
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon: (089) 48006 -6716/6717/6715