Nymphenburg - Blicke hinter Schloss und Riegel

In einem ungewöhnlichen Fokus präsentiert der Historiker, Kunstwissenschaftler und BR-Filmemacher Dr. Bernhard Graf Schloss Nymphenburg mit seinem grandiosen Landschaftspark. Denn im Vordergrund stehen vor allem Räumlichkeiten, die der Öffentlichkeit versperrt sind, zeigen sich Areale im Schlosspark, die die Allgemeinheit nicht betreten darf. Eine besondere Stellung nehmen dabei die Bewohner des Schlossparks, die Wissenschaftler und Mitarbeiter der Restaurierungs-, Kunst- und Handwerkswerkstätten, der Ökonomie und Anzuchtgärtnerei ein.

Freitag, 28.01.2022
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerN217630
Dozentin/DozentDr. Bernhard Graf
Zeitraum/Dauer2022-01-28T18:00:0028.01.2022
OrtEinstein 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 5,00 €
Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, sowie online
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710