Große Gartenarchitektur in München

Parks und Grünflächen spielen für das Leben in der wachsenden Metropole eine wichtige Rolle. Beispiele für den französischen Barockgarten in München sind die Parkanlagen des Schlosses Nymphenburg oder der Hofgarten. Eine neue Landschafts- und Gartenarchitektur zeigt der 1789 eröffnete Englische Garten, der zum ersten Mal in Europa für das Volk und nicht nur für die Adeligen angelegt wurde. Welche Bedeutung er damals hatte und was es heute zu entdecken gibt, erfahren Sie während der Führung "Der Englische Garten - Kultur und Natur mit Weitblick" (M182240 am 27.6.2021).

Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 18.06.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM217290
Dozentin/DozentDr. Tanja Gouda
Zeitraum/Dauer2021-06-18T18:00:0018.06.2021
OrtEinstein 28
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724