17. Architektur-Biennale Venedig

7. bis 10. Oktober 2021

Die Architektur-Biennale in Venedig ist die weltweit wichtigste Ausstellung dieser Art. Welche Stadt könnte besser geeignet sein, sich mit Architektur und Baukultur zu beschäftigen? Für die 17. Architektur-Biennale wurde der Architekt und Hochschulprofessor Hashim Sarkis als Kurator berufen. Aus dem Libanon stammend, leitet er heute Büros in Boston und Beirut und unterrichtet an amerikanischen Hochschulen Architektur, Städtebau und Landschaftsarchitektur. Sein Motto "Wie werden wir zusammen leben" lädt Architekten, Künstler, Bauherren, Handwerker, Journalisten, Sozialwissenschaftler und Politiker sowie alle Bürger der Welt ein, sich mit diesem zentralen Thema zu befassen. Zudem zeigt die Architektur-Biennale überraschende Länderbeiträge. 2018 präsentierten 61 nationale Pavillons neben den 71 in der kuratierten Ausstellung vertretenen Architekten ihre Ideen und Projekte. Die steigende Tendenz der Besucherzahlen, zuletzt etwa 275.000, zeigt das wachsende Interesse an den Fragen der gegenwärtigen Architektur. Wer sich über die Zukunft unseres Planeten Gedanken macht, der wird von dieser Ausstellung begeistert sein. Darüber hinaus werden wir uns auf einem Stadtrundgang der Bau- und Kunstgeschichte Venedigs widmen: Von der historischen einzigartigen "Wendeltreppe" am Palazzo Contarini del Bovolo bis zu neuem Bauen im historischen Kontext Venedigs, z.B. dem Sparkassen-Gebäude Pier Luigi Nervis oder die vierte Brücke über den Canal Grande von Santiago Calatrava. Nicht zu vergessen die zahlreichen Ausstellungen an besonderen Orten der Stadt. Venedig von seiner architektonischen Seite zu betrachten ist ein Hochgenuss!

 

Do, 7. Oktober: Augsburg - München - Venedig

Anreise per Bus von Augsburg über München nach Venedig. Nach dem Zimmerbezug unternehmen wir einen kleinen Rundgang in die Umgebung unseres Gästehauses.

 

Fr, 8. Oktober: Venedig

Vormittags Besuch der Giardini, einer der beiden großen Ausstellungsbereiche der Architektur-Biennale. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um die Eindrücke in den einzelnen Pavillons zu vertiefen oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

 

Sa, 9. Oktober: Venedig

Ein weiterer Besuch gilt dem Arsenale, dem zweiten großen Ausstellungsbereich der Biennale. Am Nachmittag laden wir Sie ein, mit Frau Voss einen architektonischen Rundgang durch die Innenstadt zu machen.

 

So, 10. Oktober: Venedig - München - Augsburg

Am Morgen haben Sie noch Gelegenheit für einen kleinen Stadtbummel. Vormittags Fahrt zum Tronchetto und Rückfahrt nach München bzw. Augsburg, Ankunft abends.

 

Leistungen:

Busfahrt, 3 x Ü/F im Mittelklassehotel im DZ mit DU/WC, Gästesteuer für Venedig, 72-Stunden-Ticket für den Bootsverkehr, Eintritt und Führungen in den Giardini und dem Arsenale, Reisepreissicherungsschein, Reiseleitung ab/bis München.

 

Programmänderungen vorbehalten.



Zur Information und Vorbereitung:
"Die 17. Architektur-Biennale in Venedig -- die 'kleine Schwester' der Kunst-Biennale" (M217280 am 28.6.2021) mit Ihrer Studienreiseleiterin
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.
ab Donnerstag, 07.10.2021, 09:00 Uhr
KursnummerM185770
Dozentin/Dozent Studienreiseleitung: Angela Voss M.A. · Reiseveranstalter: f.o.r.u.m. travel & consulting GmbH, Hermanstraße 19, 86150 Augsburg
Zeitraum/Dauer2021-10-07T09:00:004x, 07.10.2021 - 10.10.2021
Ort
Treffpunkt wird mitgeteilt, Studienreisen
Gebühr Reisepreis p.P. im DZ: € 859.- (20-29 TN)
EZ-Zuschlag: € 195.- · Bezahlung beim Veranstalter · Es gelten die Reise- und Teilnahmebedingungen des Veranstalters
Das detaillierte Reiseprogramm mit den Anmeldeunterlagen des Reiseveranstalters erhalten Sie im Fachgebiet, Telefon (089) 48006-6724/6726 oder E-Mail: studienreisen@mvhs.de · Anmeldeschluss: 23.7.2021, danach auf Anfrage · Der Reiseveranstalter behält sich vor, die Reise bis 21 Tage vor Anreise abzusagen, sollte die Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen nicht erreicht werden. Der Reiseveranstalter ist im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für die Einhaltung aktuell geltender Hygienemaßnahmen verantwortlich.
VeranstaltungstypStudienreise
Plätze
Info & Beratung Telefon: (089) 48006-6724