Rajasthan - Indiens goldenes Dreieck

Wie keine andere Region des indischen Subkontinents ist Rajasthan Synonym für Glanz und Reichtum vergangener Zeiten. Der Reisende von heute genießt die Hotels, die einst Wohnstätten der Fürsten waren.

Jaipur, Udaipur oder Jodhpur zeugen vom Reichtum der hinduistischen Moguln, Jaisalmer versetzt den Reisenden in die Raubritterzeit der großen Handelswege, die Wüste Thar ist großartige Kulisse der Einsamkeit. Farben, Formen und Gerüche bezaubern die Sinne. Das heutige Indien passt sich gut ein in die Folien der Vergangenheit. Indien bleibt auch als Cyberwelt immer noch das Märchenland der Maharadschas.

Donnerstag, 24.06.2021
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerM183590
Dozentin/DozentErnst W. Koelnsperger
Zeitraum/Dauer2021-06-24T20:00:0024.06.2021
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 9,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724