Sudan - Land zwischen Niltal, Sahara und Rotem Meer

Nach dem politischen Umbruch in 2019 war Reisejournalist Harald Mielke einer der ersten, der das Land Sudan kennenlernen durfte. Erstes Ziel seiner Natur- und Kulturreise ist die Hauptstadt Khartoum am Zusammenfluss des Blauen und Weißen Nils. Von einem Zeltcamp in der Sahara erkundet er eine der schönsten Wüstenlandschaften der Erde; zwischen den Nil-Katarakten wird die Zeit der Pharaonen lebendig. An der Küste am Roten Meer bereist er die Ruinenstadt Suakin und die Hafenmetropole Port Sudan und unternimmt unvergessliche Tauchausfahrten aufs Rote Meer.

Sonntag, 08.08.2021
11:00 – 13:00 Uhr
KursnummerM183420
Dozentin/DozentHarald Mielke
Zeitraum/Dauer2021-08-08T11:00:0008.08.2021
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 9,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724