Aquarellieren im Nymphenburger Schlosspark

Licht und Schatten, Natur und Architektur sind ideale Rahmenbedingungen für Ihre künstlerische Arbeit. Die Dozentin zeigt Ihnen, worauf es bei der Darstellung der Natur ankommt, wie man Stimmung, Atmosphäre und Raum schafft. Das Arbeiten in der Natur bedeutet auch Bereitschaft zum Improvisieren des Arbeitsplatzes im Freien. Bei Regen suchen wir uns einen geeigneten Unterstand.

Sonntag, 19.07.2020
10:00 – 16:00 Uhr
KursnummerK224464
Dozentin/DozentKarin Gorgas
Zeitraum/Dauer2020-07-19T10:00:0019.07.2020
Pausen nach Absprache
OrtMünchenNymphenburg
Treffpunkt: Schloß Nymphenburg, Freitreppe vor dem Schloss, Schloß Nymphenburg 1
Gebühr 44,00 €
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 8
Info & Beratung Fragen zur Buchung (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6722/6720
oder martina.fischer@mvhs.de/steffen.zissler@mvhs.de