UNESCO-Welterbe in Deutschland - mittelalterliche Kirchen und Klöster

Zwei Epochen sind bei den UNESCO-Welterbestätten in Deutschland besonders stark vertreten: das Mittelalter und der Barock. Christian Krug hat die meisten UNESCO-Welterbestätten in Deutschland besucht. Er stellt heute die wichtigsten Bauwerke des Mittelalters vor: den Kölner Dom, Kloster Lorsch, Kloster Maulbronn, Stift Corvey, Klosterinsel Reichenau, Dom und St. Michael in Hildesheim, den Dom zu Speyer, den Dom zu Aachen sowie den Naumburger Dom.

Donnerstag, 09.12.2021
15:00 – 16:30 Uhr
KursnummerN217490
Dozentin/DozentChristian Krug
Zeitraum/Dauer2021-12-09T15:00:0009.12.2021
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 4,00 €
Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, sowie online
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710