Flash/Blitz/Licht - Grundlagen für den Einsatz von Blitzlicht in der Fotografie

Aufhellen, indirekt Blitzen, Stroboskopeffekte, Mischlicht, Bewegung einfrieren, Arbeit mit Lichtformern - mit der geeigneten Blitztechnik lassen sich spannende Bilder gestalten. Kabellos, mit mehreren Blitzgeräten gleichzeitig arbeiten, heißt, entfesselt blitzen. Wieso also die Lichtsteuerung der Kamera überlassen? Grundbegriffe wie z.B. Leitzahl, Synchronzeit, TTL-Messung, Highspeedblitz, Flash Exposure Lock, zweiter Verschlussvorhang werden erklärt und angewendet. Bei den Fotoexkursionen werden die Techniken ausprobiert und praktisch umgesetzt. Faszinierende Bilder entstehen.

Der Kurs muss leider entfallen.
KursnummerO253115
Dozentin/DozentEberhard Gronau
Zeitraum/Dauer2022-09-15T18:00:002 x do 18.00 bis 21.00 Uhr 15.9. und 29.9.2022 Exkursion: do 20.30 bis 23.00 Uhr 22.09.2022 Exkursion: sa 9.30 bis 12.30 Uhr 24.9.2022
OrtMünchenRamersdorf
MVHS in Ramersdorf, Claudius-Keller-Str. 7
Gebühr 88,00 €
VeranstaltungstypKurs
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 7
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6184