Die vegane arabische Küche - Rezepte aus dem Nahen Osten

Die Kochkunst der arabischen Länder ist einzigartig und bietet eine Fülle aromatischer und exquisit gewürzter Speisen, auch für Menschen, die auf tierische Lebensmittel verzichten möchten. Vor allem die traditionellen Vorspeisen der arabischen Länder sind schon immer vegan gewesen. Daneben versuchen wir uns an veganen Hauptspeisen mit ihren typisch orientalischen Düften, wie Ful Mudammas (Bohnengericht), Falafel, Tabouleh oder Fattoush (eine Art Brotsalat). Beim gemeinsamen Essen mit orientalischer Musik entdecken Sie zudem die Kultur Arabiens.

 

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, evtl. Schürze und eine kleine Vorratsdose.

Sonntag, 08.08.2021
10:00 – 16:30 Uhr
KursnummerM383037
Dozentin/DozentMajida Mohamad
Zeitraum/Dauer2021-08-08T10:00:0008.08.2021
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr
Kerngebühr 50,00 €
Materialgeld 23,00 €
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6549 oder kochkultur@mvhs.de