Zeichnen: The spiral dance – Spiralformen in Iran

Komplizierte Ornamente sind in persischen Teppichen, orientalischen Stoffen und der Architektur allgegenwärtig. Lernen Sie, wie Sie solche orientalischen Motive zeichnen! Schritt für Schritt entdecken Sie, wie Neues aus uralten Motiven entstehen kann. Wir überlegen gemeinsam, ob diese Formen nur eine Rolle als Dekoration haben, oder ob noch andere kulturelle Bedeutungen mitspielen. Wir zeichnen, sprechen aber auch über den Ursprung in der Kunstgeschichte und erkunden, ob es eine Verbindung zwischen orientalischen Motiven und dem Tanzen gibt.

Hier finden Sie ein kurzes Video zum Thema: www.mvhs-online.de/bildende-kunst



Kein Vorwissen nötig; auch geeignet für Teilnehmende, die selbst nicht zeichnen oder malen.
ab Mittwoch, 02.02.2022, 18:30 Uhr
KursnummerN220323
Dozentin/DozentNiloufar Shirani
Zeitraum/Dauer2022-02-02T18:30:005x, 02.02.2022 - 02.03.2022
OrtMünchenNeuhausen
Volkshochschule, Nymphenburger Str. 171b
Gebühr 83,00 €
VeranstaltungstypKurs
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6722/6720
oder martina.fischer@mvhs.de/steffen.zissler@mvhs.de