Hatha-Yoga mit Kopfstandhocker

Der Einsatz von Hilfsmitteln, wie Blöcke und Gurte, schenkt Ihnen für die Yogapraxis Orientierung und erleichtert die Eigenwahrnehmung. Der Kopfstandhocker bietet zudem die Möglichkeit, leichter in Umkehrhaltungen und vorbereitende Asanas zu gelangen. Im Vergleich zum freien Kopfstand lastet das Körpergewicht mit dem Kopfstandhocker auf den Schultern, statt auf dem Kopf. Sie üben Asanas aus dem klassischen Hatha-Yoga - in ihrem eigenen Tempo und mit der Ihnen zur Verfügung stehenden Kraft.

Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept



Für Teilnehmende, die bereits Umkehrhaltungen in ihre Yogapraxis einbeziehen. Nicht empfohlen bei Bluthochdruck, erhöhtem Augeninnendruck und Schwangerschaft.
Samstag, 26.09.2020
10:00 – 15:00 Uhr
KursnummerK352248
Dozentin/DozentGudrun Mayinger
Zeitraum/Dauer2020-09-26T10:00:0026.09.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 31,00 €
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung:
(089) 48006-6239
Fachliche Beratung:
(089) 48006-6563/6558