Hadern denkt mit!

Ein Wochenende für die Demokratie

Im Rahmen des Semesterschwerpunkt der MVHS "Das Experiment: Deutschland und die Demokratie" widmen wir uns in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Hadern und Kultur in Hadern e.V. ein Wochenende lang dem Abenteuer Demokratie: Gemeinsam mit dem Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung eröffnen wir die Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen". Der Gewerkschaftschor QUERGESANG lädt zum gemeinsamen Singen demokratischer Lieder ein. Die Stadtbibliothek zeigt den prämierten Film "Die Verlegerin" und Kultur in Hadern e.V. stellt die Autorin Meredith Haaf und ihr Buch "Streit!" vor. Unser Programm richtet sich auch an die Kleinsten der Gesellschaft. Bei dem Kindertheaterstück "Sag mal" von Ceren Oran kann gleichberechtigt jedes Kind verstehen, egal ob Deutsch seine Muttersprache ist oder nicht: Das Stück ist ohne Worte. Weitere Details zu dem Veranstaltungsprogramm finden Sie im Programmflyer, der ab Oktober in der MVHS Süd sowie im Stadtviertel ausliegt.
Der Kurs ist beendet.
KursnummerJ124170
Dozentin/Dozent Verschiedene Dozenten
Zeitraum/Dauer2019-11-21T19:30:0021.11. bis 24.11.2019
OrtMünchenHadern
Guardini90
, Guardinistr. 90
Gebühr Uhrzeiten und Eintrittspreise siehe Programmflyer
Plätze noch genügend Plätze frei
Info & Beratung Stadtbereich Süd, Tel. (089) 48006-6733 (Antonia Heigl)
Stadtteilkulturzentrum Guardini90, Tel. (089) 45216440 (Clara Holzheimer)