Der Waldfriedhof - einzigartig in der Münchner Friedhofsgeschichte

Der Waldfriedhof ist Münchens größter Friedhof. Sein alter Teil wurde nach Plänen von Stadtbaurat Hans Grässel angelegt und galt bei seiner Eröffnung im Jahr 1907 als "Sehenswürdigkeit für München". Berühmte Architekten, Künstler, Musiker, Literaten, Verleger und Politiker haben hier ihre letzte Ruhe gefunden. In den 60er Jahren wurde der Friedhof um den neuen Teil erweitert. Die Führung bewegt sich vom Alten in den Neuen Teil, in dem u.a. Bestattungen unter Bäumen möglich sind.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 10.11.2019
14:30 – 16:00 Uhr
KursnummerJ124780
Dozentin/DozentLioba Betten
Zeitraum/Dauer2019-11-10T14:30:0010.11.2019
OrtMünchenHadern
Treffpunkt: Waldfriedhof, Haupteingang Alter Teil
, Fürstenrieder Str. 288
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypFührung
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6730
Fachliche Beratung: (089) 48006-6736/ -6733 oder
E-Mail: stadtbereich.sued@mvhs.de