Brot backen mit Hülsenfrüchten

Hülsenfrüchte sind eine sättigende Beilage und eine wertvolle pflanzliche Eiweißquelle, deren Verwendung in der Küche derzeit eine Renaissance erlebt. Denn wer Kohlenhydrate in seiner Ernährung reduzieren möchte, ohne seinen Fleischkonsum zu steigern, greift dazu zunehmend nach Beilagen aus Hülsenfrüchten. Auch zum Brot backen eignen sich Linsen, Bohnen und Kichererbsen. Erfahren Sie in diesem Kurs, wie ein Eiweißbrot und weiteres kohlenhydratarmes Gebäck hergestellt werden kann und was es dabei zu beachten gilt. Voraussetzung sind Grundkenntnisse im Backen mit Sauerteig.

 

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Schürze und kleine Schraubgläser.

Der Kurs muss leider entfallen.
Sonntag, 24.01.2021
11:00 – 15:30 Uhr
KursnummerL381218
Dozentin/DozentAndreas Hasenjäger
Zeitraum/Dauer2021-01-24T11:00:0024.01.2021
OrtMünchenFürstenried-Ost
Volkshochschule, Forstenrieder Allee 61
Gebühr
Kerngebühr 43,00 €
Materialgeld 11,00 €
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6549 oder kochkultur@mvhs.de