Klezmer-"Tants"

Klezmer, die Hochzeits- und Festmusik der osteuropäischen Juden, erlebt seit den 1970ern eine weltweite Renaissance, und inzwischen werden auch die traditionellen Tänze wiederbelebt. Der größte Teil des Klezmer-Repertoires sind Gemeinschaftstänze. Hora, Sher, Khossidl und Freylekhs bieten mal langsam, mal schnell, schlängelnd und kreiselnd, aufregend abwechslungsreiche Formationen. Die Kreis- und Reihentänze, Karree-Formationen und Paartänze beruhen auf einfachen Grundschritten, sodass Neulinge schnell ins Tanzvergnügen einsteigen können.



Tänzerische Vorkenntnisse und paarweise Anmeldung sind nicht erforderlich.
Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 26.09.2020
11:00 – 14:00 Uhr
KursnummerK267040
Dozentin/DozentAndrea Pancur
Zeitraum/Dauer2020-09-26T11:00:0026.09.2020
OrtMünchenNeuhausen
Volkshochschule, Nymphenburger Str. 171b
Gebühr 20,00 €
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de