Qigong - die fünf Elemente

Die Lehre der fünf Elemente - Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser - nutzen sowohl die Traditionelle Chinesische Medizin, die Ernährungslehre wie auch andere chinesische Traditionen. Diese Elemente sind nicht statisch und fest, sondern unterliegen ständigen Erneuerungen, Veränderungen und Wandlungen. Mit Hilfe von Qigong-Übungen soll ein harmonisches Gleichgewicht aller Elemente erreicht werden. Der Energiefluss im Körper soll positiv beeinflusst und verbessert werden.

Sonntag, 10.07.2022
13:00 – 17:00 Uhr
KursnummerO353815
Dozentin/DozentAndrea Stockinger
Zeitraum/Dauer2022-07-10T13:00:0010.07.2022
OrtMünchenAm Hart
Volkshochschule, Troppauer Str. 10
Gebühr 26,00 €
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung:
(089) 48006-6239
Fachliche Beratung:
(089) 48006-6563/6558