Radtour durch die Münchner Heide

Die größten noch erhaltenen voralpinen Kalkschotterheiden Bayerns liegen in dem NATURA 2000-Gebiet Heideflächen und Lohwälder nördlich von München. Gebietsbetreuer Tobias Maier stellt auf der ca. 40 km langen Radtour das Areal, seine Geschichte und Besonderheiten vor. Was macht diese Standorte so wertvoll, und wie können diese bewahrt werden? Wieso ist die räumliche Vernetzung der Heidewiesen, Eichen-Hainbuchen- und Kiefernwälder so wichtig? Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. In Kooperation mit dem Heideflächenverein Münchener Norden e.V.



Voraussetzungen: intaktes Fahrrad und ausreichend Kondition für eine 40 km lange Radtour
Sonntag, 06.09.2020
10:00 – 16:00 Uhr
KursnummerK313477
Dozentin/DozentTobias Maier
Zeitraum/Dauer2020-09-06T10:00:0006.09.2020
OrtMünchenFröttmaning
Treffpunkt: HeideHaus Fröttmaning (U6 Fröttmaning), Admiralbogen 77
Gebühr 8,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypExkursion
Plätze max. Teilnehmerzahl: 10
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de