Geschichte Großbritanniens seit 1945 -- Die Ära Thatcher (1979-1990)

Als Margaret Thatcher 1979 zur ersten weiblichen Premierministerin Großbritanniens gewählt wurde, ahnten nur wenige, dass sie eine der prägendsten und umstrittensten Persönlichkeiten des Landes werden würde. Während Kritiker ihre Deregulierungspolitik, die Zerschlagung der Gewerkschaften und die Privatisierung staatlicher Betriebe verteufelten, bewunderten andere ihren resoluten Politikstil, ihre kompromisslose Haltung gegenüber der IRA und ihre vermeintlichen außenpolitischen Erfolge. Der Vortrag ordnet die Ära Thatcher in die Zeitläufe der 1980er und 1990er Jahre ein.

 

Fortsetzung der Geschichte Großbritanniens seit 1945:

23.3.: Von New Labor bis Brexit (M110518)

Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 16.03.2021
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerM110516
Dozentin/DozentPD Dr. Tobias Hof
Zeitraum/Dauer2021-03-16T20:00:0016.03.2021
OrtOnline
Gebühr 6,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551