Jenseitsvorstellungen Japans

Der Vortrag thematisiert die besonderen Jenseitsvorstellungen Japans in seiner isolierten Insellage. Dazu werden zunächst die Mythen der ältesten Schriftdenkmäler des Landes, das Kojiki (712) und das Nihongi (720), betrachtet, dann der "Weg der Gottheiten", der Shintoismus, und schließlich der Buddhismus.

Mittwoch, 11.11.2020
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerL136830
Dozentin/DozentDr. Horst Polenz
Zeitraum/Dauer2020-11-11T18:00:0011.11.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha