Zeichnen und Aquarellieren vor der Natur

Das ÖBZ mit seinen Freiflächen ist ein fantastischer Ort für das Malen und Zeichnen vor der Natur. Hier gibt es Gärten und Wiesen mit Blumen, Kräutern und Obst, Wasserläufe, einen Park mit den verschiedensten Bäumen und sogar eine Schlucht. Mit Zeichenstift, Aquarell- oder Acrylfarben wollen wir uns ganz der Natur verschreiben. Ob Detailskizze oder farbige Landschaftsimpression – alles ist machbar. Bei schlechtem Wetter, das ein Arbeiten im Freien nicht möglich macht, nutzen wir das schöne Atelier mit einem großzügigen Blick nach draußen.

ab Montag, 28.09.2020, 10:00 Uhr
KursnummerK223056
Dozentin/DozentStefan Wehmeier
Zeitraum/Dauer2020-09-28T10:00:003x, 28.09.2020 - 30.09.2020
OrtMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166
Gebühr 102,00 €
ZielgruppeFür Senioren
VeranstaltungstypKompaktkurs
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 7
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
ErmäßigungSeniorenermäßigung möglich
Info & Beratung Fragen zur Buchung (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6722/6720
oder martina.fischer@mvhs.de/steffen.zissler@mvhs.de