Geschichte des Freistaates Bayern -- vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis in die 1950er Jahre

Mit der Proklamation Nummer 2 vom 28. September 1945 stellte General Eisenhower Bayern offiziell als Staat wieder her. Vorausgegangen war ein sechsjähriger Krieg, den Deutschland entfesselt hatte und der auch in Bayern Tod und Zerstörung brachte. Und nun: amerikanische Besatzung, Wiederaufbau, Gründung der Bundesrepublik und nicht zuletzt: Wirtschaftswunder. Zweimal wird in diesen Jahren mit Wilhelm Hoegner (SPD) ein Mann bayerischer Ministerpräsident, der nicht Mitglied der CSU ist; Hoegner gilt als "Vater der Bayerischen Verfassung".
Der Kurs ist beendet.
Montag, 11.11.2019
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerJ110892
Dozentin/DozentPaul Gaedtke
Zeitraum/Dauer2019-11-11T19:00:0011.11.2019
OrtGrünwaldGrünwald
Bürgerhaus Römerschanz
, Dr.-Max-Str. 1
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551