Lektürekurs: Milena Michiko Flašar: Ich nannte ihn Krawatte

Eine Stadt in Japan. Zwei gesellschaftliche Außenseiter begegnen sich auf einer Parkbank, der eine jung, der andere alt. Zögernd erzählen sie einander ihre Geschichte. Dieser poetische Roman über die Angst, aus der Norm zu fallen, liest sich zugleich als Kammerstück persönlicher Dramen und als einfühlsame Sozialstudie: Die Parkbank in Japan könnte auch irgendwo in der westlichen Welt mit ihren Leistungs- und Anpassungszwängen stehen. Der österreichisch-japanischen Autorin ist ein ganz ungewöhnliches Buch über ein aktuelles Thema gelungen.

Der Kurs ist beendet.
ab Dienstag, 07.07.2020, 19:00 Uhr
KursnummerK244169
Dozentin/DozentMira Maase
Zeitraum/Dauer2020-07-07T19:00:003x, 07.07.2020 - 21.07.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 24,00 €
VeranstaltungstypSeminar
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 48006-6728/6194