Stille Landschaften: Japanische Gärten in Augsburg

Die Gartenbau-Ingenieurin Annette Schörner, die lange in Japan lebte und arbeitete, führt durch zwei völlig unterschiedliche Gartenanlagen, einen Trockenlandschaftsgarten und einen Teichgarten. Letzterer ist eine der schönsten japanischen Gartenschöpfungen außerhalb Japans und wurde, nach Vorbildern aus der japanischen Kaiserstadt Kyoto, vom international bekannten Gartenarchitekten Yoshikuni Araki geplant. Mittagseinkehr im Kastaniengarten des Botanischen Gartens, dort auch freie Besichtigungszeit. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 01.05.2021
09:40 – 16:45 Uhr
KursnummerM315231
Dozentin/DozentAnnette Schörner
Zeitraum/Dauer2021-05-01T09:40:0001.05.2021
OrtMünchen
Treffpunkt: Hauptbahnhof vor Gleis 13, Bayerstr. 10a
Gebühr 25,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypExkursion
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de