Was Demokratie bedeutet - das Projekt "Wiesi-Räte-Rep" der Mittelschule an der Wiesentfelser Straße

Demokratie ist nicht selbstverständlich, sondern muss laufend weiterentwickelt und gegen zuwiderlaufende Einflüsse verteidigt werden. Mit dem Schulprojekt "Wiesi-Räte-Rep“, das 2018 an der Mittelschule in Neuaubing durchgeführt wurde, konnte Heranwachsenden die Demokratie als gesellschaftlicher Aushandlungs- und Gestaltungsprozess erfahrbar gemacht werden. Das Projektteam stellt die Ziele der „Wiesi-Räte-Rep“ mit wissenschaftlicher Unterstützung vor und berichtet von den authentischen Erfahrungen der Schülerinnen und Schülern während des Projektverlaufs.
In Kooperation mit der Schule an der Wiesentfelser Straße, der Stiftung Gesellschaft macht Schule gGmbH und Sprachbewegung e.V.
Donnerstag, 30.01.2020
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerJ125503
Dozentin/Dozent Stefanie Batmaca/Prof. Markus Gloe/Lena Scholle
Zeitraum/Dauer2020-01-30T19:00:0030.01.2020
OrtMünchenAubing
Kulturzentrum ubo9
, Ubostr. 9
Gebühr Gebührenfrei
VeranstaltungstypPodiumsgespräch
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Michael Widl-Stüber, Telefon (089) 48006-6812
Barbara Müller, Telefon (089) 48006-6815