Zum Hauptinhalt springen

Der Königsplatz - Architekturen, Sammlungen und Konzepte

Kein Münchner Platz der Innenstadt erfuhr so viele Veränderungen in zweihundert Jahren wie der Königsplatz. Der spätere König Ludwig I. ließ ihn Anfang des 19. Jahrhunderts nach hellenistischen Vorbildern erbauen. Die Nationalsozialisten wandelten ihn zum Aufmarschplatz ihres Parteiviertels um. Nach der architektonischen und geschichtlichen Betrachtung des Königsplatzes besuchen wir die Kirche St. Bonifaz und den ehemaligen Verwaltungsbau der NSDAP.

    ab Sonntag, 28.05.2023, 14:00 Uhr
  • Kursnummer: Q182100 
  • Zeitraum/Dauer: 1x So. 28.05.2023 14:00 - 15:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    So. 28.05.2023
    14:00 - 15:30 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 9,00 € Restkarten vor Ort
    Ort: Maxvorstadt
    Treffpunkt: Vorplatz des NS-Dokumentationszentrums
    Max-Mannheimer-Platz 1
    Zielgruppe: Ermäßigung für berechtigte Rentner*innen möglich
    Veranstaltungstyp: Führung
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Ermäßigung: Ermäßigung für berechtigte Rentner*innen möglich
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6724
    ab Sonntag, 28.05.2023, 14:00 Uhr
  • Kursnummer: Q182100 
  • Zeitraum/Dauer: 1x So. 28.05.2023 14:00 - 15:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    So. 28.05.2023
    14:00 - 15:30 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 9,00 € Restkarten vor Ort
    Ort: Maxvorstadt
    Treffpunkt: Vorplatz des NS-Dokumentationszentrums
    Max-Mannheimer-Platz 1
    Zielgruppe: Ermäßigung für berechtigte Rentner*innen möglich
    Veranstaltungstyp: Führung
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Ermäßigung: Ermäßigung für berechtigte Rentner*innen möglich
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6724

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.