Zum Hauptinhalt springen

3300 Studium Generale - Donnerstag 9.30 Uhr

Der Kurs ist in vier Themenblöcke mit je vier Terminen gegliedert.

Nähere Informationen zu den Inhalten finden Sie beim jeweiligen Kursteil unter "mehr Infos".

    ab Donnerstag, 07.03.2024, 09:30 Uhr
  • Kursnummer: S153300 
  • Zeitraum/Dauer: 16x Do. 07.03.2024 09:30 - 11:30 Uhr
  • 16 x do 9.30 bis 11.30 Uhr 7.3. bis 25.7.2024
  • 16 Termine
    Gebühr: 160,00 €
    (€ 40.- je Themenblock)
    Ort: Am Hart
    Volkshochschule
    Troppauer Str. 10
    Veranstaltungstyp: Kurs
    Infos zur Barrierefreiheit:
    Infos zur Barrierefreiheit

    Öffentlicher Nahverkehr: U2, Bus 141/171/172/174/180/294/295 Am Hart, Bus 172/180 Am Hart Süd
    Zugang: Türbreite 93 cm, Haupteingang 3 cm hohe Schwelle (fremde Hilfe erforderlich), Tür öffnet sich nach innen, Seminarraum 1 seperater barrierefreier Zugang.
    Aufzug: Türbreite 78 cm, Kabinenmaße 110 x 140 cm, Stockwerkwählknöpfe sehr hoch auf 150 bis 170 cm, Alarmknopf vorhanden.
    Rollstuhl-WC: Türbreite 94 cm, Tür öffnet sich nach innen, Kabinenmaße 140 x 280 cm, ein beweglicher und ein fester Haltegriff, Sitzhöhe 52 cm, anfahrbar von vorne und links, Alarmknopf nicht vorhanden.
    Induktionsanlage : Nicht vorhanden
    Rollstuhl-Parkplatz : Nicht vorhanden

    Info & Beratung:
    Telefon: (089) 48006-6561/6556
  • vergangene Termine (1)
  • 07.03.2024 - 11.04.2024 4 Termine 09:30–11:30 Uhr 40,00 €
    3300 Studium Generale - Donnerstag 9.30 Uhr - Block 1 Eva Maria Volland: Die Menschenrechte - Anspruch und Wirklichkeit

    Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurde 1948 von den Vereinten Nationen beschlossen, seit 1950 gibt es eine Europäische Menschenrechtskonvention - beide erheben Anspruch auf universelle Gültigkeit: Jeder Mensch soll die gleichen unveräußerlichen Rechte besitzen und sich jederzeit darauf berufen können. Zugleich werden Menschenrechte jeden Tag millionenfach verletzt - ob das Recht auf Nahrung, das Recht auf freie Meinungsäußerung oder das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Menschen in Ländern des globalen Südens und Frauen sind besonders häufig betroffen. Wir werfen einen Blick auf die Geschichte der Menschenrechte und fragen uns, woher die große Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit kommt. Welche Rolle spielt die Geschichte eines Landes, die Staatsform, die wirtschaftliche Verfasstheit? Wie können wir den Menschenrechten in unserem Land und weltweit zu mehr Geltung verhelfen?

    Volkshochschule
    Troppauer Str. 10
    München

  • 18.04.2024 - 16.05.2024 4 Termine 09:30–11:30 Uhr 40,00 €
    3300 Studium Generale - Donnerstag 9.30 Uhr - Block 2 Renate Gassenmeier: Eine Entdeckungsreise zur modernen Architektur in Deutschland

    Eine Reise vom Backstein-Expressionismus Anfang der 20er Jahre über das Neue Bauen und das Bauhaus zur Postmoderne, zum Dekonstruktivismus Ende des 20 Jahrhunderts und schließlich zu modernistischen Strömungen im 21. Jahrhundert. Das Bauhaus bestand von 1919 bis 1933 und gilt heute weltweit als Heimstätte der „Klassischen Moderne“ auf allen Gebieten der Architektur und der freien und angewandten Kunst. Es beeinflusste die Bau- und Wohnkultur nach den 1. Weltkrieg (konstruktive Baukunst, Einheit der Innenräume, Stahlmöbel, Keramik, Glas, Tapetenmuster) durch Vereinigung von Klarheit, Schönheit und Zweckmäßigkeit. Die Resonanz darauf hält bis heute an und prägt wesentlich das Bild modernistischer Strömungen

    Volkshochschule
    Troppauer Str. 10
    München

  • 06.06.2024 - 27.06.2024 4 Termine 09:30–11:30 Uhr 40,00 €
    3300 Studium Generale - Donnerstag 9.30 Uhr - Block 3 Bernhard Horwatitsch: Literatur - "Das Spinnennetz" von Joseph Roth

    "Die Straße lächelte… das Ohr trank rauschende Schweigsamkeit…" – Mit diesen Sätzen beginnt der Debütroman des 29-jährigen aus Brody (heute Ukraine) stammenden Joseph Roth über einen Spion in der Anfangszeit des Hitlerismus. Er wurde im Herbst 1923 in der Wiener Arbeiterzeitung veröffentlicht, Die Karriere des Leutnants Theodor Lohse spiegelt eine typische Nazi-Laufbahn in der Weimarer Republik und ist erschreckend aktuell. Eingebettet ist die Besprechung des Romans in den zeit- und literaturgeschichtlichen Kontext sowie Leben und Gesamtwerk des Autors.

    Volkshochschule
    Troppauer Str. 10
    München

  • 04.07.2024 - 25.07.2024 4 Termine 09:30–11:30 Uhr 40,00 €
    3300 Studium Generale - Donnerstag 9.30 Uhr - Block 4 Dr. Dieter Huttenloher: Die Energiewende und Erneuerbaren Energien – Möglichkeiten, Chancen und Konsequenzen

    Eine grundlegende Einführung in das Thema Erneuerbare Energien, bei der auch aktuelle Fragen zur Energiepolitik in Deutschland nicht zu kurz kommen. Dr. Dieter Huttenloher behandelt dabei folgende Themen: Grundlagen der Energiepolitik in Deutschland - Die Energieversorgung in der Welt - Wozu benötigen wir Energie? - Die wichtigsten Fachbegriffe zum Thema "Energie" auf den Punkt gebracht - Der Energiemarkt in Deutschland - Erneuerbare Energiequellen: Sonnen-/Solarenergie, Windkraftnutzung, Wasserkraft, Nachwachsende Rohstoffe/Bioenergie - Nutzung der Erdwärme/Geothermie.

    Volkshochschule
    Troppauer Str. 10
    München

    ab Donnerstag, 07.03.2024, 09:30 Uhr
  • Kursnummer: S153300 
  • Zeitraum/Dauer: 16x Do. 07.03.2024 09:30 - 11:30 Uhr
  • 16 x do 9.30 bis 11.30 Uhr 7.3. bis 25.7.2024
  • 16 Termine
    Gebühr: 160,00 €
    (€ 40.- je Themenblock)
    Ort: Am Hart
    Volkshochschule
    Troppauer Str. 10
    Veranstaltungstyp: Kurs
    Infos zur Barrierefreiheit:
    Infos zur Barrierefreiheit

    Öffentlicher Nahverkehr: U2, Bus 141/171/172/174/180/294/295 Am Hart, Bus 172/180 Am Hart Süd
    Zugang: Türbreite 93 cm, Haupteingang 3 cm hohe Schwelle (fremde Hilfe erforderlich), Tür öffnet sich nach innen, Seminarraum 1 seperater barrierefreier Zugang.
    Aufzug: Türbreite 78 cm, Kabinenmaße 110 x 140 cm, Stockwerkwählknöpfe sehr hoch auf 150 bis 170 cm, Alarmknopf vorhanden.
    Rollstuhl-WC: Türbreite 94 cm, Tür öffnet sich nach innen, Kabinenmaße 140 x 280 cm, ein beweglicher und ein fester Haltegriff, Sitzhöhe 52 cm, anfahrbar von vorne und links, Alarmknopf nicht vorhanden.
    Induktionsanlage : Nicht vorhanden
    Rollstuhl-Parkplatz : Nicht vorhanden

    Info & Beratung:
    Telefon: (089) 48006-6561/6556

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.