Zum Hauptinhalt springen

3060 Studium Generale - Montag 18.00 Uhr

Der Kurs ist in vier Themenblöcke mit je vier Terminen gegliedert.

Nähere Informationen zu den Inhalten finden Sie beim jeweiligen Kursteil unter "mehr Infos".

    ab Montag, 04.03.2024, 18:00 Uhr
  • Kursnummer: S153060 
  • Zeitraum/Dauer: 16x Mo. 04.03.2024 18:00 - 20:00 Uhr
  • 16 x mo 18.00 bis 20.00 Uhr 4.3. bis 15.7.2024
  • 16 Termine
    Gebühr: 160,00 €
    (€ 40.- je Themenblock)
    Ort: Schwabing-Nord
    MVHS am Scheidplatz
    Belgradstr. 108
    Veranstaltungstyp: Kurs
    Infos zur Barrierefreiheit:
    Infos zur Barrierefreiheit

    Öffentlicher Nahverkehr: U2/U3, Tram 12/28, Bus 140/141/142/144 Scheidplatz
    Zugang: Ebenerdig, elektrische Eingangstüren
    Aufzug: MVHS befindet sich im EG
    Rollstuhl-WC: Türbreite 90 cm, Türe öffnet sich nach außen, Kabinenmaße 240 x 340 cm, Haltegriffe auf beiden Seiten, anfahrbar von allen Seiten. Alarmknopf vorhanden.
    Induktionsanlage: Ein mobiles Funk-Hörsystem wird bereitgestellt, muss aber angefordert werden.
    Rollstuhl-Parkplatz: Vorhanden

    Info & Beratung:
    Telefon: (089) 48006-6561/6556
  • vergangene Termine (1)
  • 04.03.2024 - 08.04.2024 4 Termine 18:00–20:00 Uhr 40,00 €
    3060 Studium Generale - Montag 18.00 Uhr - Block 1 Dr. Thomas Lange: Populismus in Deutschland und Europa

    Zunächst wird die Entwicklung populistischer Parteien in Europa seit den 1970er Jahren aufgezeigt.. Dann werden die Programme, die Entwicklung und die aktuelle Politik verschiedener Parteien und Strömungen sowie ihre zentralen Akteure behandelt: wie die AfD, Rassemblement National unter Marine Le Pen, die Parteien Italiens wie Fratelli d'Italia, Lega und Forza Italia, Victor Orban und die ungarische Fidesz-Partei. Auch deren Verbindungen untereinander bzw. zu anderen politischen Richtungen und Staaten werden näher beleuchtet.

    MVHS am Scheidplatz
    Belgradstr. 108
    München

  • 15.04.2024 - 06.05.2024 4 Termine 18:00–20:00 Uhr 40,00 €
    3060 Studium Generale - Montag 18.00 Uhr - Block 2 Claudia Guter: Bayern und Napoleon – eine Affäre mit Auswirkungen bis heute

    „Ich bin außer mir, in einer furchtbaren Lage. Gute Nacht“, so der bayerische Kurfürst Max IV Joseph im September 1805 im Exil in Würzburg. Er steht unter Druck, er muss dringend eine Entscheidung treffen: Auf welche Seite schlägt er sich mit seinem Land Bayern – auf die Österreichs oder auf die des napoleonischen Frankreichs? Heute wissen wir, wie der Krimi ausging. Bayern wird Verbündeter Napoleons, bekommt dafür die Königswürde verliehen und macht einen Riesenschritt in Richtung Moderne. Natürlich hat das Ganze seinen Preis – zum Beispiel die Hand der hübschen Tochter Max Josephs, Auguste Amalie, für den Stiefsohn Napoleons. Zehn Jahre lang dauert das bayerisch-französische Bündnis. Bayern wird in dieser Zeit in zahllose Kriege verwickelt, die seine Soldaten unter anderem bis nach Moskau führen. Es wird Durchzugsland für verschiedenste Truppenverbände mit all den schrecklichen Folgen für die Bevölkerung. Es gewinnt Tirol und verliert es wieder. Es verschuldet sich über beide Ohren, die Bevölkerung verarmt und leidet Hunger. Am Ende der napoleonischen Ära steht Max Joseph erneut vor einer Bündnisentscheidung mit weitreichenden Folgen. Es gilt sich von Napoleon zu trennen, ohne die neue und lieb gewonnene Königswürde zu verlieren. Wieder macht Bayern alles richtig und steht schließlich auf der Seite der Sieger. Kursinhalt sind die turbulenten Jahre 1799 bis 1815 mit dem Fokus auf die Herrschaftsjahre des ersten bayerischen Königs Max I. Joseph.

    MVHS am Scheidplatz
    Belgradstr. 108
    München

  • 13.05.2024 - 17.06.2024 4 Termine 18:00–20:00 Uhr 40,00 €
    3060 Studium Generale - Montag 18.00 Uhr - Block 3 Martina Sepp: Bellezza und Beauté - Italien und Frankreich als Inspiration für Bayern

    Die Einflüsse Italiens und Frankreichs sind in Bayern seit Jahrhunderten vielschichtig, deutlich sichtbar und prägend bis heute. Nicht nur Kunst und Kultur, auch Küche, Sprache und Sitten haben oftmals ihre Wurzeln in den beiden großen Kulturnationen. Martina Sepp führt Sie durch mehrere Epochen dieser wechselvollen Beziehungen, mit vielen Beispielen aus der Münchner Stadtgeschichte: Über die Alpen, Wege zwischen Italien und Bayern - Maffei, Arco und Co, Italiener in München - dynastische Verbindung zwischen Italien, Bayern und Frankreich - Der französische Einfluss in Bayern, Königreich von Napoleons Gnaden.

    MVHS am Scheidplatz
    Belgradstr. 108
    München

  • 24.06.2024 - 15.07.2024 4 Termine 18:00–20:00 Uhr 40,00 €
    3060 Studium Generale - Montag 18.00 Uhr - Block 4 Dr. Jane Marczewski: Die wunderbare Welt der Pflanzen

    Ohne Pflanzen wäre auf der Erde kein höheres Leben möglich, wie wir es kennen. Sie produzieren Sauerstoff, sind Nahrung für Mensch und Tier, bieten Lebensraum und liefern wertvolle Rohstoffe. Die Botanikerin Dr. Jane Marczewski erklärt die Welt der Pflanzen, illustriert mit anschaulichen Beispielen: Was genau sind Pflanzen und mit welchen Strategien meistern sie die Herausforderungen des Lebens? Wie kommunizieren sie? Inwiefern sind Pflanzen auch für uns Menschen überlebenswichtig? Kursinhalte: Geschichte und Evolution der Pflanzen - Anpassungen, Überlebensstrategien und Schutzmechanismen - Vermehrung und Fortpflanzung - Pflanzenkommunikation und Gedächtnis - Pflanzen im Dienste des Menschen

    MVHS am Scheidplatz
    Belgradstr. 108
    München

    ab Montag, 04.03.2024, 18:00 Uhr
  • Kursnummer: S153060 
  • Zeitraum/Dauer: 16x Mo. 04.03.2024 18:00 - 20:00 Uhr
  • 16 x mo 18.00 bis 20.00 Uhr 4.3. bis 15.7.2024
  • 16 Termine
    Gebühr: 160,00 €
    (€ 40.- je Themenblock)
    Ort: Schwabing-Nord
    MVHS am Scheidplatz
    Belgradstr. 108
    Veranstaltungstyp: Kurs
    Infos zur Barrierefreiheit:
    Infos zur Barrierefreiheit

    Öffentlicher Nahverkehr: U2/U3, Tram 12/28, Bus 140/141/142/144 Scheidplatz
    Zugang: Ebenerdig, elektrische Eingangstüren
    Aufzug: MVHS befindet sich im EG
    Rollstuhl-WC: Türbreite 90 cm, Türe öffnet sich nach außen, Kabinenmaße 240 x 340 cm, Haltegriffe auf beiden Seiten, anfahrbar von allen Seiten. Alarmknopf vorhanden.
    Induktionsanlage: Ein mobiles Funk-Hörsystem wird bereitgestellt, muss aber angefordert werden.
    Rollstuhl-Parkplatz: Vorhanden

    Info & Beratung:
    Telefon: (089) 48006-6561/6556

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.