Zum Hauptinhalt springen

Atomares Wettrüsten - Vergangenheit und Gegenwart der nuklearen Bedrohung

Putins Angriffskrieg auf die Ukraine versetzt die Welt in Angst vor einem Atomkrieg. Doch diese Furcht ist nicht neu. Die Abwürfe der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki 1945 bildeten den Anfang eines nuklearen Wettrüstens. Die Supermächte USA und Sowjetunion verfolgten im Kalten Krieg die Strategie, auch mittels atomarer Bedrohung die jeweilige Gegenseite vom Angriff abzuschrecken. Wie kam es zum nuklearen Rüstungswettlauf? Wie entwickelte sich die Atomwaffentechnologie? Wie groß ist die Gefahr eines Atomkrieges für uns heute?

    ab Montag, 27.03.2023, 19:00 Uhr
  • Kursnummer: Q110636 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Mo. 27.03.2023 19:00 - 20:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Mo. 27.03.2023
    19:00 - 20:30 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 6,00 €
    Ort: Pasing
    Volkshochschule
    Bäckerstr. 14
    Veranstaltungstyp: Vortrag
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6551
    ab Montag, 27.03.2023, 19:00 Uhr
  • Kursnummer: Q110636 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Mo. 27.03.2023 19:00 - 20:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Mo. 27.03.2023
    19:00 - 20:30 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 6,00 €
    Ort: Pasing
    Volkshochschule
    Bäckerstr. 14
    Veranstaltungstyp: Vortrag
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6551

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.